contentTop
Logo Stiftung
[Home] [Geschichte] [Stiftungsvorstand] [Förderprojekte] [Stiftungsaufruf] [Spenden] [Impressum]

Die BASA-Stiftung

Das Kürzel "BASA" steht für "Bildungsstätte Alte Schule Anspach", in  deren Umfeld und zu deren Förderung die BASA-Stiftung 1990 ins Leben  gerufen wurde. Die Stiftungsverfassung beschreibt die Zwecke der Stiftung wie folgt: "Zweck der Stiftung ist die Förderung von Vorhaben  der Jugendhilfe, der Bildung und Erziehung sowie die Durchführung  wissenschaftlicher Forschungsarbeiten.

Die Stiftungszwecke werden besonders verwirklicht durch:
1. Die Absicherung der Rahmenbedingungen der Bildungsstätte.. (...)
2. Entwicklung und Durchführung von  Forschungsvorhaben, die praxisnah und anwendungsorientiert sein sollen. 
    Dabei gilt folgenden thematischen Schwerpunkten ein besonderes Augenmerk der Stiftung:
    - Praxisprobleme der Jugendarbeit
    - Realisierungschancen von Selbstorganisation
    - Kooperationsmöglichkeiten zwischen Jugendhilfe und anderen gesellschaftlichen Tätigkeitsfeldern
    - Modelle der Ressourcen-Vernetzung zur Qualifizierung der Jugend-, Erziehungs- und Bildungsarbeit (....)
3. Die Förderung von einzelnen Vorhaben der Jugendhilfe, Bildung und  Erziehung mit regionalem und überregionalem
    Charakter durch Zuschüsse,  Darlehen und Bürgschaften....” _________________________________________________________________________________________
BASA-Stiftung zur Förderung von Jugendarbeit und Jugendforschung
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach